Loading

Navigation

Projekt HE23

Exklusives Wohnen in Hamburger Toplage

Eine Homage an die hamburgische Lebensart

Modernes Design, ansprechende Ausstattung und innovative Bauausführung vereinen sich in einem energieeffizienten Bauvorhaben.

Es steht den anmutigen Stadtvillen in nichts nach, da es sich durch eine Hommage an das altehrwürdige Hanseatische in der Fassadengestaltung optisch perfekt in die von Grün durchzogene Umgebungsbebauung einfügt. Aus durchdacht gestalteten Wohnungsgrundrissen, lichtdurchfluteten Räumen mit großzügigen Fensterflächen, warmen Parkettböden und einem gesunden Maß an Exklusivität erwächst ein nachhaltiges und intelligentes Wohnkonzept mit viel Raum zur persönlichen Entfaltung, zum Leben und Genießen.

Unser Projekt hat Ihr Interesse geweckt?

    6,25 Mio. €

    Projektvolumen ca.

    1.398 m²

    Bruttogeschossfläche

    6

    Wohneinheiten

    9

    Parkplätze

Innenausstattung & Leben

Licht und Raum verbunden in offenen und flexibel gestaltbaren Wohnräumen

    Aktueller Projektfortschritt

    Erfahren Sie, welche wichtigen Projekt-Meilensteine bereits erreicht wurden und was als nächstes ansteht.

    Planung

    Baugenehmigung

    Baubeginn

    Bezugsfertigkeit

    Fertigstellung

    Zahlen, Daten und Fakten

    Bauvorhaben

    Neubau einer Stadtvilla

    Lage

    Mitten in der Hamburger Toplage Wellingsbüttel

    Baubeginn

    Q3 2020

    Fertigstellung

    Q3 2021

    Projekttyp

    Neubau Wohnen

    Wohnungsgrößen

    115 - 158 m²

    Zimmer

    3 - 4

    Status

    Beginn Rohbau

    Das Projekt auf einen Blick

    • Mitten im Herzen des hamburgischen Alstertals, umsäumt von alten Baumbeständen und kleinen grünen Oasen wie dem Alsterlauf oder dem Bramfelder See, entsteht auf einem der begehrten und raren Grundstücke ein neuer hanseatischer Lebenstraum. Kaum ein Hamburger Stadtteil weist so viele Grünflächen, Waldgebiete und Parks auf wie die Perle im Alstertal - Wellingsbüttel. Der Stadtteil liegt im Norden Hamburgs, ca. 12 Kilometer und somit ca. 30 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Die geringe Bebauungsdichte mit weitläufigen Grundstücken, prachtvollen Villen und zahlreichen gepflegten Einfamilienhäusern prägt das Stadtbild. Wo die Rolfinck- in die Wellingsbüttler Straße mündet, spielt sich das behagliche Leben des Stadtteils ab. Viele kleine Geschäfte schmücken den Stadtteil, decken die Bedürfnisse für den täglichen Bedarf.
    • Hamburg – Das Licht des Nordens hat ein ganz besonderes Flair und unglaublich viel zu bieten - vor allem ein breit gefächertes kulturelles Angebot, das die Spannkraft einer internationalen Metropole besitzt. Vom Hafengeburtstag und Alstervergnügen über das Kirschblütenfest und den Hamburger Dom bis hin zum Schlagermove ist für jeden Geschmack etwas dabei. Neben New York und London ist Hamburg die drittgrößte Musical-Metropole der Welt. Ein Klassiker ist Disneys „Der König der Löwen“ im grandios gelegenen Theater im Hafen. Das Angebot an Bars, Cafés und Restaurants ist riesig. In der Langen Reihe im Stadtteil St. Georg sowie im Portugiesenviertel nahe den Landungsbrücken hat man eine abwechslungsreiche Vielfalt an regionaler und internationaler Küche.
    • Die Eigentumswohnungen überzeugen mit einer durchdachten Raumaufteilung in großzügig gestalteten Grundrissen und durch die Verarbeitung ausgewählter Materialien. Langlebige Parkettböden, glatt verputzte Wände und großflächige, teils bodentiefe Fensterfronten in den Wohnbereichen garantieren einen modernen sowie behaglichen Wohncharakter und versprechen dauerhafte Vorfreude auf das tägliche Nachhausekommen. Die Dachgeschosswohnungen unterscheiden sich im Wesentlichen nur durch die Anordnung und Ausrichtung der Räume, jedoch nicht in puncto Ausstattung, Wohncharakter und dem Raumklima von der beschriebenen Musterwohnung.