Loading

Navigation

Was uns ausmacht

Der Schwerpunkt der Tätigkeit der VILA liegt in der Entwicklung von Neubauprojekten mit wohnwirtschaftlicher Nutzung. Dabei stehen für uns Nachhaltigkeit, konstant hohe Qualität und vor allem die Evidenz der Immobilie als Anlageprodukt im Vordergrund.

Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein erfahrenes Team ermöglichen agile Reaktionen auf Herausforderungen und die veränderlichen Marktbedingungen. Dabei behalten wir die eigene Philosophie in puncto Vertrauen und Nachhaltigkeit als oberste Maxime fest im Blick. Unser Ziel ist die Schaffung von erschwinglichem Wohnraum unter Einbindung technologischer und ökologischer Innovationen mit konstant hoher Qualität und Zukunftsfähigkeit.

Kontakt

VILA Immobilien GmbH & Co. KG
Elbchaussee 96
22763 Hamburg

    161,5 Mio. €

    Projektvolumen ca.

    50.150 m²

    BGF gesamt ca.

    514

    Wohneinheiten

  • Wir verstehen uns selbst als Projektinitiator und -entwickler, der sowohl Grundstücke als auch Projektierungen mit und ohne Baugenehmigung akquiriert. Wir konzentrieren uns auf die wachsenden Metropolregionen Dresden und Leipzig sowie auf die etablierten Immobilienstandorte Berlin und Hamburg. Für diese Bauvorhaben strukturieren wir mit unserem exzellenten Netzwerk aus privaten und institutionellen Investoren kurzfristig projektbezogene Investitionslösungen um diese anschließend in Kooperation mit starken Partnern in den Bereichen Projektmanagement und -controlling sowie Bauausführung als Bauträger zu realisieren.

    Differenzierte Machbarkeits- und Risikostudien sowie Wirtschaftlichkeits- und Renditeanalysen gehören ebenfalls zu unseren Tätigkeitsfeldern. Damit schaffen wir mit einem Höchstmaß an Sicherheit und Diversifikation in sämtlichen Arbeitsbereichen bleibende Werte für Einzelinvestoren und Anleger im institutionellen Bereich.
  • Die Nachhaltigkeit von Immobilienprojekten im Hinblick auf die Bewirtschaftung und ihre Attraktivität im Käufer, Mieterst- und -folgemarkt steht bei unserer Arbeit im Mittelpunkt. Sie beginnt für uns bei der Standortauswahl mit dem Wissen, dass die Umgebung eines Hauses seinen Wert dauerhaft steigern kann.

    Differenzierte Machbarkeits- und Risikostudien sowie die entsprechende Standortkompetenz sind maßgeblich für die Entscheidung für oder gegen ein Projekt. Die tragende Rolle für die zukünftige und dauerhafte Wertigkeit einer Immobilie spielt für uns jedoch der Mensch. Effiziente und zugleich individuelle Gebäudestrukturen mit niedrigen Energiekosten für Bewohner und möglichst geringen Kosten der Bewirtschaftung für anlageorientierte Eigentümer sind für uns gleichermaßen essenziell. Ein Beispiel dafür ist die senioren- und familiengerechte Raum- und Grundrissgestaltung, die für behagliches Wohnen sorgt.

Unsere Vision

Unser Bestreben ist es, dass durch bedarfsgerechte und vorausschauende Planung unsere Wohnkonzepte auch Jahrzehnte nach ihrer Fertigstellung für nachfolgende Generationen noch immer attraktiv sind - egal ob für Singles, junge Familien oder ältere Ehepaare.

Der Leistungshorizont des Unternehmens ist unter der Prämisse kontinuierlichen Wachstums für die nächsten fünf Jahre auf ein Gesamttransaktionsvolumen von ca. einer Mrd. Euro angelegt.

Danilo Vicent - Geschäftsführender Gesellschafter der VILA